Skitouren im Reich von König Ortler

Unterwegs im legendären Ortler Gebiet

Traumskitouren mit klanghaften Namen: Monte Cevedale - Palon della Mare - Punta San Matteo.

Facts

3769 m m
Italien
leicht
mittel

Das Abenteuer

Gewaltige Skitouren für den ambitionierten Skibergsteiger.

Die Brancahütte ist der ideale Stützpunkt für die 3000er des Fornikessels.

Von der legendären Pizzinihütte besteigen wir den Cevedale, einer der beliebtesten Skigipfel der Ostalpen.

Beide Rifugios bieten „Cucina Italiana“ vom Feinsten.

Kobler & Partner organisieren die An- und Abreise ab/bis Zernez mit dem Mietbus. So starten und enden die Skitourentage äusserst bequem.

Der Gipfelkranz rund um den Ghiacciaio dei Forni ist ein Paradies für den anspruchsvollen Skibergsteiger. Die komfortable Brancahütte ist ein idealer Stützpunkt für die Skitouren mit klingenden Namen: Palon della Mare, Punta San Matteo, Monte Pasquale oder Pizzo Tresero. Grosszügige Aufstiege in eindrucksvollen Serac-Landschaften führen auf diese Skiberge der Extraklasse. Nach den Skitouren geniessen wir die Nachmittagssonne auf der Terrasse der Brancahütte, schauen stolz auf unsere Spuren im Fornikessel und können das formidable Abendessen aus der Küche von Enrica kaum erwarten.

1. Tag: Anreise und Aufstieg zum Rifugio Branca (2493 m)

Individuelle Anreise nach Zernez. Gemeinsame Weiterreise über Livigno nach Bormio/Santa Caterina.

Ab dem Ende der Fahrstrasse erfolgt ein Aufstieg über 320 Hm zum Rifugio Branca (2493 m).

Aufstieg: 320 Hm.

2. Tag: Punta San Matteo (3678 m)

Wir beginnen mit einem Paukenschlag: Punta San Matteo, ein Klassiker im Forni-Kessel, eine äusserst abwechslungsreiche und skitechnisch anspruchsvolle Route. Ein unvergessliches Skiabenteuer auf einen Gipfel mit gewaltiger Aussicht auf Ortler, Königsspitze und Cevedale.

Aufstieg: 1230 Hm/Abfahrt: 1230 Hm.

3. Tag: Palon de la Mare (3703 m)

Was für ein Name für einen Skiberg! Was für eine Skitour auf diesen riesigen Klotz am Ostrand des Forni-Gletschers!

Aufstieg: 1250 Hm/Abfahrt: 1250 Hm.

4. Tag: Monte Pasquale (3553 m) - Pizzinihütte (2706 m)

Über einen meistens gut verfestigten steilen Südhang ziehen wir heute unsere Spur hoch über dem Val di Rosole hinauf zum Monte Pasquale, von wo wir die nordseitige Pulverabfahrt über den Vedretta di Cedec hinunter zur Pizzinihütte (2706 m) geniessen, wo uns Hüttenwart Claudio mit seinem legendären Abendessen erwartet.

Aufstieg: 1060 Hm/Abfahrt 850 Hm.

5. Tag: Monte Cevedale (3769 m) und Heimreise

Der Monte Cevedale ist vielleicht einer der beliebtesten Skiberge der Ostalpen. Von der Pizzinihütte aus ist der Gipfel dieses Klassikers eine eindrucksvolle Skitour mit spektakulärer Aussicht auf die Ortlergruppe, besonders aber auf die Südflanke der Königsspitze. Wir wedeln hinunter zur Pizzinihütte und nach einem Capuccino gleiten wir durch das Val di Cedec hinaus zum Parkplatz der Brancahütte. Fahrt nach Zernez, Verabschiedung und Heimfahrt.

Aufstieg: 1060 Hm/Abfahrt: 1600 Hm.

Wichtige Infos

Diese Tour richtet sich an die/den versierte(n) Skibergsteiger/in. Voraussetzungen sind eine gute Kondition für hochalpine Aufstiege in steilem Gelände bis 35 Grad bis zu 1300 Hm, eine gute Spitzkehrentechnik sowie sicheres Skifahren bei allen Schneeverhältnissen.

Inbegriffen

Organisation der Skitourentage

Kleine Gruppe

Übernachtungen im Zimmerlager in Hütten

Halbpension

Tourentee

Allgemeines Sicherungsmaterial für die Gruppe (Seil, Eisschrauben, ...)

Staatlich geprüfte/r Bergführer/in

Nicht inbegriffen

Versicherungen

An- und Abreise nach Zernez (ab/bis Zernez Weiterfahrt im Mietbus; siehe Anreise)

Bahnen und weitere Transporte

Lunch

Getränke

Hüttenzuschlag für Nichtmitglieder eines Alpenvereins (siehe Zusatzkosten)

Mehrkosten, die bei Änderungen des vorgesehenen Ablaufes entstehen

Allgemein

Sowohl das Rifugio Branca wie auch die Pizzinihütte sind nicht nur bekannt für die gute italienische Küche, sondern sie sind auch top geführt. In der Pizzinihütte besteht sogar die Möglichkeit eines Saunagangs.

Landkarten und Literaturempfehlungen

Skitourenführer „Skitouren in Südtirol, Band 1“ von Ulrich Kössler

Tabacco Landeskarten, 1:25 000 Blatt 8 „Ortles - Cevedale, Ortlergebiet“.

Durchführung

Ist eine programmgemässe Durchführung nicht möglich, organisieren Kobler & Partner ein adäquates Ersatzprogramm. Kann ein Angebot gar nicht durchgeführt werden (Wetter, Verhältnisse), erstatten Kobler & Partner 95% des Pauschalpreises in Form eines Gutscheines oder 80% in bar.

Wir übernachten 3 x Mal im Rifugio Branca

und eine Nacht verbringen wir in der legendären Pizzinihütte.

Reise-Vorbereitung

Die An-/Rückreise nach Zernez und zurück erfolgt individuell. SBB Fahrplan. Ab Zernez Weiterfahrt im Privatauto/Mietauto über Livigno nach Santa Caterina Valfura.

Ausrüstung Skitouren im Reich von König Ortler

Ski mit Tourenbindung

Skitourenschuhe

Skistöcke (Tiefschneeteller)

Skifelle

Harscheisen

LVS-Lawinenverschüttetensuchgerät (neue Batterien!)

Lawinenschaufel

Lawinensonde

Skihelm (empfohlen)

Steigeisen mit Antistoll-Platte, angepasst an die Skitourenschuhe

Eispickel, leicht

Klettergurt

2 HMS-Karabiner

1 Bandschlinge 120 cm

Rucksack 35-45 L (Lawinenairbag empfohlen)

Thermosflasche

Sonnenbrille

Skibrille

Stirnlampe (inkl. Ersatzbatterien)

Sonnencreme, Lippenschutz (mind. Faktor 30)

Höhenmesser

Taschenmesser

Compeed/Pflaster/Persönliche Medikamente

Lunch (Müsliriegel, Schokolade, Dörrobst)

Goretex Jacke

Primaloftjacke

Softshelljacke

Skitourenhose

Goretex Hose

Funktionsunterwäsche

Socken (2 Paar)

Handschuhe für Aufstieg: Fingerhandschuhe

Handschuhe für Abfahrt: warme Finger- oder Fausthandschuhe

Stirnband

Mütze

Übernachtung in der Hütte

Seidenschlafsack

Bequeme Kleidung für die Hütte

Toillettenartikel, Minimalvariante

Ohropax

Hüttenfinken stehen auf der Hütte zur Verfügung

Diverses

Reisepass

Alpenvereinsausweis

GA/Halbtax-Abo

Kreditkarte bzw. Bargeld

Mobiltelefon

Fotoapparat

Erste Hilfe-Apotheke, Reparaturset, Funk, GPS und Kartenmaterial hat dein K&P Bergführer dabei.

Sicherungsmaterial für Ski-Hochtouren wie Seil und Eisschrauben hat ebenfalls dein K&P Bergführer dabei.

Termine

Es wurden leider keine Treffer gefunden.

Haben Sie eine Frage?

«Grüezi!»

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren
Ulla_Mengel

Ulla Mengel

office@kobler-partner.ch