Skitourenwochenende Griesalp

Vier Skitouren der Extraklasse ab einer der sagenumworbensten Alp im Berner Oberland.

Facts

2755 m
Schweiz
leicht
leicht

Das Abenteuer

Skitouren in der Stille majestätischer Berglandschaften.

2 Tage mit 2 Gipfeln und vielen rassigen Abfahrtsmetern.

Die Griesalp, eine Urquelle unsagbarer Lebensfreude.

Skitouren am Fusse der Blüemlisalp (UNESCO Weltnaturerbe)

Die auf 1400 m. ü. M. gelegene Griesalp ist dabei der ideale Ausgangspunkt, um die Schönheit der Region zu erkunden. Ein wirklich urgewaltiger Ort. Gerade im Winter, wenn die absolute Ruhe eingekehrt ist, spürt man den Mythos der Bergwelt. Wir haben Zeit für vier Skitouren der Extraklasse. Erholung für unsere müden Beine garantiert der schön ausgebaute SPA Bereichdes Hotels. Und zum Ende des Tages geniessen wir ein feines Abendessen.

1. Tag: Anreise und Skitour auf das Gehrihorn (2129 m)

Wit treffen uns an der Poststation Kiental und fahren mit dem Sessellift nach Ramslauenen hoch. An der Bergstation beginnt der abwechslungsreiche Aufstieg aufs Gehrihorn. Unsere Spur führt über Alpen und lichten Wald. Später erreichen wir einen Grat, welchem wir zum Gipfel folgen. Die Aussicht vom markanten Gipfel reicht vom Thunersee bis nach Adelboden. Die anschliessende, nordseitig exponierte Abfahrt hinunter nach Kiental bietet meist schönen Pulverschnee. Ein Taxibus bringt uns dann von Kiental zum Parkplatz Tschingel. Hier können wir unser Gepäck dem wartenden Motorschlitten abgeben, sodass wir “losgelöst von allem“ die 250 Hm zur romantisch gelegenen Unterkunft laufen können. Nach dem Zimmerbezug eniessen wir “das Alpen SPA“ und das feine Abendessen.

Aufstieg: 950 Hm/Abfahrt: 1200 Hm, Gehzeit: 3.5 Std.

2. Tag: Chistihubel (2216 m) und Heimreise

Direkt vom Hotel aus steigen wir über eine sanft ansteigende Forststrasse hoch zur Alp Mittelberg (1725 m). Weiter führt der Aufstieg über offens Gelände auf den unscheinbaren Chistihubel. Für die nun folgende Abfahrt wählen wir die sehr schöne Variante via Chatzenegg durchs Chüegwindlital direkt hinunter zum Tschingelsee. Dort angekommen, nehmen wir unser nicht benötigtes Gepäck in Empfang und fahren mit dem Taxibus zurück nach Kiental, wo wir die individuelle Heimreise antreten.

Aufstieg: 810 Hm/Abfahrt: 1050 Hm, Gehzeit: 3.5 Std.

Wichtige Infos

Kondition, um Aufstiege von bis zu 1400 Hm zu bewältigen. Gute Skitourentechnik (sicheres Skifahren, Spitzkehre, …) und gute Laune.

Inbegriffen

Organisation der Skitourentage

Kleine Gruppe

Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel***

Nutzung des Sauna- und Wellnessbereiches

Halbpension inkl. 3-Gang Abendessen

Tourentee

Gepäcktransport (siehe Wissenswertes)

Staatlich geprüfte/r Bergführer/in

Nicht inbegriffen

Versicherungen

Bahnen und weitere Transporte

Lunch

Getränke

Falls bei einer Doppelzimmerbuchung kein/e Zimmerpartner/in gefunden wird, übernehmen K&P die Hälfte des anfallenden Einzelzimmerzuschlags (siehe Zusatzkosten)

Mehrkosten, die bei Änderungen des vorgesehenen Ablaufes entstehen.

Allgemein

Der Gepäcktransport vom Parkplatz Tschingel zum Hotel Griesalp (1 Tasche oder Rucksack pro Person) ist im Preis inbegriffen. Dieser Service kann aber je nach Verhältnissen nicht immer garantiert werden.

Landkarten und Literaturempfehlungen

SAC-Skitourenführer „Berner Alpen Ost“

Landeskarten der Schweiz 1:50 000, Blatt 264 S „Jungfrau“, 1:25 000, Blatt 1248 „Mürren“

Durchführung

Ist eine programmgemässe Durchführung nicht möglich, organisieren Kobler & Partner ein adäquates Ersatzprogramm. Kann ein Angebot gar nicht durchgeführt werden (Wetter, Verhältnisse), erstatten Kobler & Partner 95% des Pauschalpreises in Form eines Gutscheines oder 80% in bar.

Doppelzimmer im gediegenen Hotel Griesalp. Dieses schmucke Haus ist ideal gelegen und bestens geführt.

Reise-Vorbereitung

Die An-/Rückreise bis/ab Kiental Post erfolgt individuell. SBB Fahrplan.

Ausrüstung Skitourenwochenende Griesalp

Ski mit Tourenbindung

Skitourenschuhe

Skistöcke (Tiefschneeteller)

Skifelle

Harscheisen

LVS-Lawinenverschüttetensuchgerät (neue Batterien!)

Lawinenschaufel

Lawinensonde

Skihelm (empfohlen)

Rucksack 30-40 L (Lawinenairbag empfohlen)

Thermosflasche

Sonnenbrille

Skibrille

Sonnencreme, Lippenschutz (mind. Faktor 30)

Höhenmesser

Taschenmesser

Compeed/Pflaster/Persönliche Medikamente

Lunch (Müsliriegel, Schokolade, Dörrobst)

Goretex Jacke

Primaloftjacke

Skitourenhose

Softshelljacke

Funktionsunterwäsche

Socken (2 Paar)

Handschuhe für Aufstieg: dünne Fingerhandschuhe

Handschuhe für Abfahrt: warme Finger- oder Fausthandschuhe

Stirnband

Mütze

Übernachtung im Hotel

Kleidung für Hotelübernachtung

Haus- oder Turnschuhe

Toillettenartikel

Badesachen

Diverses

Ausweis (Pass/ID)

GA/Halbtax-Abo

Kreditkarte bzw. Bargeld

Mobiltelefon

Fotoapparat

Erste Hilfe-Apotheke, Reparaturset und Kartenmaterial hat dein K&P Bergführer dabei.

Termine

Es wurden leider keine Treffer gefunden.

Haben Sie eine Frage?

«Grüezi!»

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren
Ulla_Mengel

Ulla Mengel

office@kobler-partner.ch