Skitouren in den Kitzbühler Alpen

Plaisi®-Skitouren im lieblichen Wildschönautal

Tagsüber aktiv unterwegs und abends Entspannung pur im ****-Hotel: Das sind Koblers Plaisi®-Skitage, der Genussklassiker schlechthin!

Facts

2422 m
Österreich

Das Abenteuer

Tourenmöglichkeiten in allen Hanglagen.

Traumhafte Touren mit grandioser Aussicht.

Tagestouren ohne schweren Rucksack.

Unterkunft mit feiner Küche und Top Wellness-Möglichkeiten

Ausspannen, Abschalten und Auftanken: sechs Tage für alle Sinne.

Die Wildschönau befindet sich oberhalb von Wörgl. Das Tal ist rund 24 km lang und zählt zu den Kitzbüheler Alpen. Neben der traditionellen Alpwirtschaft ist der Tourismus, sei es im Sommer wie im Winter, ein wichtiger Wirtschaftszweig. Zudem wurde in der Wildschönau lange Zeit Bergbau betrieben. Das interessante Bergbaumuseum z’Bach dokumentiert diese Zeit sehr eindrücklich.

Das Wildschönautal, wie auch die verschiedenen Seitentäler, bieten eine Fülle von Skitourenmöglichkeiten zum Geniessen.

1. Tag: Anreise in die Wildschönau

Gemeinsame Fahrt über Zürich, Feldkirch und durch den Arlbergtunnel nach Innsbruck und weiter nach Wörgl. Hier verlassen wir die Inntal-Autobahn und biegen in das liebliche Wildschönautal ab, wo wir unsere ideal gelegene Unterkunft beziehen. Vor dem ersten 4-Gang-Menü besprechen wir bei einem Apéritiv, d.h. einem guten österreichischen Weisswein, den Ablauf der Woche.

2.–5. Tag: Skitouren im Wildschönautal

Ausgehend vom Hotel unternehmen wir in den folgenden fünf Tagen verschiedene Skitouren. Das Potential ist gewaltig und die Ideen gehen uns mit Sicherheit nicht aus! Mit dem eigenen Mietbus fahren wir morgens nur kurze Distanzen zu den jeweiligen Ausgangspunkten, die wir je nach Lust und Schneeverhältnissen, wählen. Nach der Tour erwartet uns im Hotel ein schöner, moderner Wellness Bereich. Alles in allem eine ideale Geniesser Woche!

6. Tag: Kurze Skitour und Heimreise

Auch am letzten Tag unternehmen wir noch eine Skitour und treten dann die Heimreise an.

Wichtige Infos

Kondition, um Aufstiege von bis zu 1200 hm zu bewältigen. Gute Skitourentechnik (sicheres Skifahren, Spitzkehre, …) und gute Laune. Da wir immer von einem Talstützpunkt aus gehen, tragen wir nur einen Tagesrucksack.

Inbegriffen

Organisation der Skitourentage

Kleine Gruppe (max. 8 Teilnehmer)

Unterkunft auf Basis Doppelzimmer in gutem ****-Hotel mit modernem Wellnessbereich

Halbpension

Tourentee

Mitfahrgelegenheit in gutem, angenehmen Bus (exkl. Fahrkosten)

Staatlich geprüfter Bergführer

Nicht inbegriffen

Versicherungen

Transportkosten

Lunch

Getränke

Falls bei einer Doppelzimmerbuchung kein/e Zimmerpartner/in gefunden wird, berechnen wir den halben Einzelzimmerzuschlag (siehe Zusatzkosten)

Mehrkosten, die im Zusammenhang mit Änderungen des vorgesehenen Reiseablaufes entstehen

Alle Touren werden vom Hotel aus unternommen. Daher ist es gut möglich einen individuellen Ruhetag einzulegen.

Viele sehr unterschiedliche Abfahrten, bei denen z.T. auch auf individuelle Wünsche eingegangen werden kann, „vo flach bis stotzig“!

Landkarten und Literatur (freiwillig)

Rother Skitourenführer „Kitzbühler Alpen“

Alpenvereinskarte 1:50000, Blatt 34/1 „Kitzbühler Alpen West“.

Durchführung

Ist eine programmgemässe Durchführung nicht möglich, organisieren Kobler & Partner ein adäquates Ersatzprogramm. Kann ein Angebot gar nicht durchgeführt werden (Wetter, Verhältnisse), erstatten Kobler & Partner 95% des Pauschalpreises in Form eines Gutscheines oder 80% in bar.

Reise-Vorbereitung

An- und Abreise mit einem gemieteten Kleinbus ab Bern. Die Fahrt dauert rund 6 Stunden. SBB Fahrplan.

Ausrüstung Skitouren im Wildschönautall

Ski mit Tourenbindung

Skitourenschuhe

Skistöcke (Tiefschneeteller)

Skifelle

Harscheisen

LVS-Lawinenverschüttetensuchgerät (neue Batterien!)

Lawinenschaufel

Lawinensonde

Skihelm (empfohlen)

Rucksack 30-40 L (Lawinenairbag empfohlen)

Thermosflasche

Sonnenbrille

Skibrille

Sonnencreme, Lippenschutz (mind. Faktor 30)

Höhenmesser

Taschenmesser

Compeed/Pflaster/Persönliche Medikamente

Lunch (Müsliriegel, Schokolade, Dörrobst)

Goretex Jacke

Primaloftjacke

Skitourenhose

Softshelljacke

Funktionsunterwäsche

Socken (2 Paar)

Handschuhe für Aufstieg: dünne Fingerhandschuhe

Handschuhe für Abfahrt: warme Finger- oder Fausthandschuhe

Stirnband

Mütze

Übernachtung im Hotel

Kleidung für Hotelübernachtung

Haus- oder Turnschuhe

Toillettenartikel

Badesachen

Diverses

Ausweis (Pass/ID)

GA/Halbtax-Abo

Kreditkarte bzw. Bargeld

Mobiltelefon

Fotoapparat

Erste Hilfe-Apotheke, Reparaturset, GPS und Kartenmaterial hat dein K&P Bergführer dabei.

Termine

Es wurden leider keine Treffer gefunden.

Reiseberichte

Koblers Plaisirskitouren im Wildschönautal

26. – 31. Januar 2020 Teilnehmer: Housi Bruni, Bergführer, Jürg, Nadine, Paul, Willi, Samuel und Christine (Bericht). Mit einem Kleinbus chauffierte uns Housi von Bern via Stallikon, wo Jürg uns einen Kaffee servierte und uns erzählte, wie am Vortag ihre Hauptwasserleitung geborsten war und den ganzen Keller unte

Weiterlesen

Bericht von Christine Spielmann, 04.02.2020

Alle Berichte durchsuchen

Haben Sie eine Frage?

«Grüezi!»

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren
Ulla_Mengel

Ulla Mengel

office@kobler-partner.ch