Skitouren im Bedretto

Schnee, Sonne und beste Tourenmöglichkeiten

Skitouren ab dem Ristorante All’Acqua sind das ideale Angebot, um auszuspannen!

Facts

1613 m
Schweiz
mittel
mittel

Das Abenteuer

Schnee à gogo garantieren Traumabfahrten in einer grandiose Landschaft.

Erholsame Tage abseits bekannter Wege.

Tourenmöglichkeiten in allen Hanglagen.

Die einsam gelegene Unterkunft ist der ideale Ort um zu geniessen und abzuschalten.

Das Bedrettotal erstreckt sich vom Nufenenpass bis nach Airolo und bildet den obersten Abschnitt des Valle Leventina. Winterliche Südstaulagen machen das Bedretto zu einem der schneereichsten Täler der Schweiz. Im Bedrettotal findet sich oft die perfekte Kombination Schnee und Sonne, den beiden Spass bildenden Faktoren für beste Skitouren!

1. Tag: Anreise und erste Skitour auf die Poncione Val Piana (2659 m)

Wit treffen uns am Vormittag direkt bei der Unterkunft (Postautohaltstelle vor dem Hotel). Nachdem wir unser Gepäck deponiert haben starten wir gleich zu unserer ersten Skitour. Der Aufstieg zur Poncione Val Piana führt anfangs durch lichten Wald und später durchs Val Cavagnolo. Kurz vor der Boccetta Cavagnolo drehen wir links ab und spuren direkt auf den Gipfel. Für die bevorstehende Abfahrt wählen wir die Variante durchs Val Piana. Die schönen offenen Hänge weisen eine ideale Neigung auf und deren nordseitige Exposition garantiert meist besten Pulverschnee. An der Waldgrenze kleben wir nochmals die Felle auf und steigen 150 Hm auf. Dieser kurze Wiederaufstieg garantiert eine tolle Abfahrt bis vor die Türen unserer Unterkunft.

Aufstieg: 1180 Hm/Abfahrt: 1180 Hm, Gehzeit: 3.5 - 4 Std.

2. Tag: Rundtour Passo Gararesc (2693 m) - Val Cassinello

Diese Rundtour verwöhnt auch den anspruchsvolle Skitourengeher. Ein kurzer Transfer führt uns nach Ossasco. Hier steigen wir durchs einsame Val Torta zum Passo Cristallina (2566 m) auf. Die sich hier befindende Capanna Cristallina lädt sicherlich zu einer Pause ein. Anschliessend nehmen wir noch die verbleibenden 130 Hm hinauf zum Passo Gararesc “unter die Skis“. Hier erwartet uns eine sehr schöne, Abfahrt hinunter in den wilden Talkessel des Pizzo Gararesc. Um ins Val Cassinello zu gelangen, kleben wir für nochmals für 250 Hm die Felle auf. Diese Mühen werden aber mit der absolut fantastischen Abfahrt durchs Val Cassinello hinunter zu den Alphütten der Alp “Grande Stabiello“ (1823 m) belohnt. Weiter geht die Abfahrt durch lichten Wald zurück ins Val Torta bzw. hinunter nach Ossasco.

Aufstieg: 1390 Hm/Abfahrt: 1390 Hm, Gehzeit: 4 Std.

3. Tag: Helgenhorn (2836 m)

Unsere heutige Tour beginnt wiederum direkt vor der Haustüre. Ein interessanter Aufstieg durch die lichten Wälder der Alpe di Formazzora führt uns zur Kapelle von San Giacomo (2254 m). Via Passo San Giacomo ziehen wir unsere Spur über einen sehr aussichtsreichen Gratrücken hinauf aus Helgenhorn. Dieser Gipfel verwöhnt uns mit einer fantastischen Rundsicht, die bis weit in die Walliser Alpen reicht.

Das Prädikat “fantastisch“ gilt auch für die bevorstehende Abfahrt hinunter zum Lago Toggia (2191 m).

Via Passo San Giacomo kehren wir zur Unterkunft zurück.

Aufstieg: 1360 Hm/Abfahrt: 1360 Hm, Gehzeit: 4 - 4.5 Std.

4. Tag: Poncione di Cassina Baggio (2815 m) und Heimreise

Auch unsere letzte Skitour startet gleich vom Frühstückstisch aus. Durch einen wenig steilen Hang steigen wir zur Pianseccohütte (1980 m). Weiter geht es über offene Hänge hinauf zum Gerenpass (2670 m) und über den Chüebodengletscher erreichen wir die Poncione di Cassina Baggio. Hier erwartet uns nicht nur eine schöne Abfahrt zurück zur Unterkunft sondern auch ein herrlicher Tiefblick ins Bedrettotal und die vergangenen Touren. Bei einem Kaffee verabschieden wir uns voneinander und treten die Heimreise an.

Aufstieg: 1200 Hm/Abfahrt: 1200 Hm, Gehzeit: 4 Std.

Wichtige Infos

Kondition, um Aufstiege von bis zu 1400 Hm zu bewältigen. Gute Skitourentechnik (sicheres Skifahren, Spitzkehre, …) und gute Laune.

Inbegriffen

Organisation der Skitourentage

Kleine Gruppe

Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel

Halbpension

Tourentee

Staatlich geprüfte/r Bergführer/in

Nicht inbegriffen

Versicherungen

Transporte

Lunch

Getränke

Falls bei einer Doppelzimmerbuchung kein/e Zimmerpartner/in gefunden wird, übernehmen K&P die Hälfte des anfallenden Einzelzimmerzuschlags (siehe Zusatzkosten)

Mehrkosten, die bei Änderungen des vorgesehenen Ablaufes entstehen.

Landkarten und Literaturempfehlungen

SAC-Skitourenführer “Tessin - Misox - Calanca“

Landeskarten der Schweiz, 1:50 000 Blatt 265 S “Nufenenpass“, 1:25 000 Blatt 1251 “Val Bedretto“, Blatt 1270 “Binntal“ sowie Blatt 1271 “Basodino“.

Durchführung

Ist eine programmgemässe Durchführung nicht möglich, organisieren Kobler & Partner ein adäquates Ersatzprogramm. Kann ein Angebot gar nicht durchgeführt werden (Wetter, Verhältnisse), erstatten Kobler & Partner 95% des Pauschalpreises in Form eines Gutscheines oder 80% in bar.

Doppelzimmer in dem kleinen, aber feinen Ristorante All’Acqua..

Reise-Vorbereitung

Die An-/Rückreise bis/ab All’Acqua erfolgt individuell. SBB Fahrplan.

Ausrüstung Skitouren im Bedretto

Ski mit Tourenbindung

Skitourenschuhe

Skistöcke (Tiefschneeteller)

Skifelle

Harscheisen

LVS-Lawinenverschüttetensuchgerät (neue Batterien!)

Lawinenschaufel

Lawinensonde

Skihelm (empfohlen)

Rucksack 30-40 L (Lawinenairbag empfohlen)

Thermosflasche

Sonnenbrille

Skibrille

Sonnencreme, Lippenschutz (mind. Faktor 30)

Höhenmesser

Taschenmesser

Compeed/Pflaster/Persönliche Medikamente

Lunch (Müsliriegel, Schokolade)

Goretex Jacke

Primaloftjacke

Skitourenhose

Softshelljacke

Funktionsunterwäsche

Socken (2 Paar)

Handschuhe für Aufstieg: dünne Fingerhandschuhe

Handschuhe für Abfahrt: warme Finger- oder Fausthandschuhe

Stirnband

Mütze

Übernachtung im Hotel

Kleidung für Hotelübernachtung

Haus- oder Turnschuhe

Toillettenartikel

Diverses

Ausweis (Pass/ID)

GA/Halbtax-Abo

Kreditkarte bzw. Bargeld

Mobiltelefon

Fotoapparat

Erste Hilfe-Apotheke, Reparaturset und Kartenmaterial hat dein K&P Bergführer dabei.

Termine

Es wurden leider keine Treffer gefunden.

Haben Sie eine Frage?

«Grüezi!»

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren
Ulla_Mengel

Ulla Mengel

office@kobler-partner.ch