Ski & Sail in Norwegen

Arktische Ski Haute Route – weltschönste Skitouren-Kreuzfahrt

Skitouren auf den Inseln der Lofoten, Tjeldøya, Senja, Kvaløya. Die arktische Ski Haute Route ist das Premium Angebot in Norwegen!

Facts

970 m
Norwegen

Das Abenteuer

Eine arktische Ski Haute Route mit vielen schönen Überraschungen.

Rundtouren auf den wilden Lofoten Inseln.

Abfahrten bis zu 1500 Höhenmeter vom Gipfel hinunter zum Meer.

Aurora Borealis - Das Nordlicht begleitet uns in diesen Breitengraden.

Komfortable Übernachtungen auf der MS Nordstjernen und auf den Lofoten.

Exquisites Angebot, das seinesgleichen sucht.

Wer hat sie nicht schon gesehen, die Bilder von weiten Fjorden und perlweissen Bergen, welche direkt dem Meer entspringen? Abfahrten der Extraklasse, weitab der Zivilisation in einer ursprünglichen Natur, sind vorprogrammiert.

Wir sind sehr komfortabel auf der MS Nordstjernen untergebracht. Mit ihr erfahren wir die langen, wilden und unberührten Fjorde und steigen an den schönsten Tourenorten an Land, um dann mit den Skiern unter den Füssen weit über das Meer auf unbekannte Skigipfel zu steigen, die wie gemacht sind für Skitouren. Der Tiefblick von den Gipfeln auf die blauen Fjorde unterstreicht die spezielle Ambiance dieser arktischen Breiten. Es warten unberührte Abfahrten bis zu 1300 Höhenmeter ans Meer!

Danach geniessen wir das wunderbare Essen und die Erholung auf dem Schiff bevor wir über Nacht in Begleitung des Nordlichts in neue Fjorde und Gebiete entlang des Polarkreises fahren.

Die Anzahl von traumhaften Tourenmöglichkeiten verwandeln diese Regionen zu einem wahren Skitourenparadies, so dass auch verwöhnte Skibergsteiger/innen mit Sicherheit auf ihre Kosten kommen.

Insgesamt eine Woche in der Arktis auf etwas andere Art. Begleite uns auf dieser arktischen Haute Route und erfahre die Magie des Nordens auf Skiern!

1. Tag: Anreise auf die Lofoten

Flug über Oslo zum Flughafen Evenes Narvik. Wir beziehen unseren Mietwagen und beziehen anschliessend unsere Unterkunft.

2. Tag: Fahrt auf die Lofoten und Skitour

Nach einem stärkenden Frühstück fahren wir ca. 3 Stunden nach Svolvear. Es besteht die Möglichkeit, dass wir unsere Fahrt unterbrechen und bereits zu unserer ersten Skitour mit einer rassigen Abfahrt aufbrechen. Am Abend beziehen wir unser gediegenes Rorbu Hotel, das etwas südlich von Svolvear an der Küste liegt.

3.-5. Tag: Skitouren auf den Lofoten Inseln

Drei weitere Tage haben wir Zeit dieses Skitourenparadies kennen zu lernen. Je nach Verhältnissen, Wetter, Exposition und Motivation haben wir eine grosse Auswahl: klingende, aber unbekannte Namen wie Blatin,Torskmann, Sautetind, Pilan, Kvittind sind mögliche Tourenziele. Nach den Touren können wir noch verschiedene Unternehmungen auf den Lofoten einplanen. Wir können zum Beispiel mit den Seekajaks eine Runde zu den bekannten Seeadlern paddeln oder aber eine Kaviar-Manufaktur besuchen.

Am Vormittag des fünften Tages unternehmen wir noch eine letzte Skitour auf den Lofoten. Anschliessend fahren wir direkt zum Hafen. Am Spätnachmittag beginnt das „boarding“ unseres Schiffes, der MS Nordstjernen. Gegen Abend verlässt unser Atlantikkreuzer den Hafen, um dann Richtung Norden in See zu stechen.

6. Tag: Skitour auf der Insel Andørja

Nach der ersten Nacht auf dem Schiff und einem ergiebigen Frühstück steuert die MS Nordstjernen die Andørja- Insel an. Hier erwarten uns mit Langlitind, Klaptind, Kraktinden oder Snotind eine Auswahl von Bergen und Abfahrten, welche wie geschaffen sind für diesen Sport. Zum Beginn des Nachtessens verlässt unser Schiff die Insel, um dann weiter nordwärts zu fahren.

7. Tag: Skitour auf der Insel Senja

Hier finden wir auf der westlichen, dem offenen Meer zugewandte Seite, wilde und zerklüftete Fjorde und anspruchsvolle Touren und Abfahrten. Die Ostseite der Insel hat einen sehr lieblichen Charakter und dementsprechend Tourenmöglichkeiten. Stormoa, Segla oder Breitind sind mögliche und sehr lohnende Tourenziele.

8. Tag: Skitour auf der Insel Kvaloya

Nach einem ausgiebigen Morgenessen unternehmen wir eine letzte Skitour auf Kvaloya. Gegen frühen Nachmittag ankern wir in Tromso. Anschliessend Transfer zum Flughafen Tromso und Rückreise via Oslo nach Hause.

Wichtige Infos

Kondition, um täglich Aufstiege zwischen 1000–1300 hm zu bewältigen.

Die Anstiege sind grösstenteils leicht aber eine gute Skitourentechnik (sicheres Skifahren, Spitzkehre, ...) sowie gutes Abfahren wird vorausgesezt. Eine gute Laune ist unerlässlich.

Inbegriffen

Organisation der Skireise

Kleine Gruppe (max. 7 Teilnehmer)

Internationale Flüge inkl. Taxen

Fluggepäck (mind. 23 kg Freigepäck, detaillierte Informationen mit den finalen Unterlagen)

Kosten für den Transport der Skiausrüstung (Skisack mit max. 8 kg)

10%-Gutschein für einen einmaligen Materialeinkauf bei Bächli-Bergsport

Mietauto auf den Lofoten (Tag 2-5)

1 Übernachtung in gutem Hotel (Basis Doppelzimmer) in Harstad/Narvik

3 Übernachtungen in gemütlichen, sehr gut eingerichteten Rorburs (Cottage)

3 Übernachtungen an Bord in Zwei-Bett-Kabine mit fliessend kaltem und warmen Wasser

Vollpension an Bord der MS Nordstjernen

Frühstück auf den Lofoten (Tag 2-5)

Umfangreiche Apotheke

Staatlich geprüfter Bergführer

Nicht inbegriffen

Individuelle Getränke

3 Abendessen auf den Lofoten

Eintritte jeglicher Art

Falls bei einer Doppelzimmerbuchung kein/e Zimmerpartner/in gefunden wird, berechnen wir den halben Einzelzimmerzuschlag (siehe Zusatzkosten)

Versicherungen

Mehrkosten, die bei Änderungen des vorgesehenen Reiseablaufes entstehen.

Kobler & Partner bieten seit 1996 Touren in Norwegen an. Diese langjährige Erfahrung garantieren die bestmöglichsten Touren.

Klima

Trotz der nördlichen Lage unseres Tourengebiets sind die Temperaturen, bedingt durch den Golfstrom, relativ milde, vergleichbar mit Mitte Februar bis Anfang März bei uns. Ansonsten ist das Wetter ähnlich wie bei uns in den Alpen.

MS Nordstjernen

Die MS Nordstjernen ist während drei Tagen auf See unsere Unterkunft. Das Schiff wurde 1956 erbaut und zunächst als Küstenwachschiff eingesetzt. Im Jahr 2000 wurde sie für exklusive Arktis-Reisen umfassend modernisiert. Ihre Ausstrahlung als alter Atlantikkreuzer ist jedoch erhalten geblieben. Zur Ausstattung gehören Speiseraum, Bar, Café, Panorama Salon und Bibliothek. Die Aussen- und Innenkabinen sind gemütlich und haben fast ausschliesslich Etagenbetten. Jede Kabine hat ein eigenes Bad (Dusche und Toilette). Alle Räume und die Decksflächen sind mit wunderschönem, alten Holz gestaltet, das zusammen mit Original-Kunstwerken für eine besondere Atmosphäre sorgt.

Bitte beachten Sie, dass auf diesem Kobler & Partner Angebot eine gesonderte Stornostaffel gilt

bis zum 120. Tag vor Reisebeginn 20%

ab 119. bis 60. Tag vor Reisebeginn 60%

ab 59. Tag vor Reisebeginn 100%

Auf den Lofoten übernachten wir im bestens ausgestatteten Rorburhotell Nyågar. Auf See ist dann die MS Nordstjernen unser zu Hause.

Reise-Vorbereitung

Im Pauschalpreis inbegriffen sind internationale Flüge. Der geplante Abflug ist ab der Schweiz in den Nachmittagsstunden vorgesehen (Flugplanänderungen vorbehalten). Abflugorte prüfen wir gerne für Sie.

Falls ein gewünschter Abflugort einen Aufpreis zur Folge hat, werden Sie rechtzeitig informiert.

Anreise zum Flughafen mit der SBB. SBB Fahrplan

Norwegen, Skitouren vom Schiff

110 L Reisetasche (wasser- und staubdichte Tasche, erhältlich bei K&P mit Gäste-Sonderrabatt)

Ski mit Tourenbindung (im Skisack)

Skitourenschuhe

Skistöcke (Tiefschneeteller)

Skifelle

Harscheisen

LVS-Lawinenverschüttetensuchgerät (neue Batterien!)

Lawinenschaufel

Lawinensonde

Skihelm (empfohlen)

Pickel, leicht

Rucksack 35-45 L (Lawinenairbag empfohlen-muss bei Airline von K&P angemeldet werden!)

Thermosflasche

Sonnenbrille

Gletscherbrille

Skibrille (hoher UV-Schutz)

Sonnencreme, Lippenschutz (mind. Faktor 30)

Höhenmesser

Taschenmesser

Stirnlampe (mit Ersatzbatterien)

Compeed/Pflaster/Persönliche Medikamente

Lunch (Müsliriegel, Schokolade, Dörrobst)

Goretex Jacke

Primaloftjacke

Skitourenhose

Softshelljacke

Fleecepullover oder Fleecejacke, dünn

Funktionsunterwäsche

Socken (2 Paar)

Handschuhe für Aufstieg: dünne Fingerhandschuhe

Handschuhe für Abfahrt: warme Finger- oder Fausthandschuhe

Stirnband

Buff

Mütze

Sturmhaube (Balaclava) oder Gesichtsmaske

Übernachtung Hotel/Lodge/Schiff

Kleidung für Hotelübernachtung, Strassenkleidung

Haus- oder Turnschuhe

Toilettenartikel

Handtuch

Badesachen

Diverses

Abflugbrief von K&P mit letzten Informationen

Reisepass und Kopie

GA/Halbtax-Abo

Kreditkarte (Mastercard oder Visa)

Bargeld

Mobiltelefon

Fotoapparat und Ladekabel

Erste Hilfe-Apotheke, Reparaturset, GPS und Kartenmaterial hat dein K&P Bergführer dabei.

Termine

Es wurden leider keine Treffer gefunden.

Reiseberichte

Arktische Hauteroute

Es waren grossartige Tage 8 Tage auf der Arctic Haute Route  – was für ein Erlebnis mit einem Top Guide alias Mischu the Boss und einer tollen Truppe unterschiedlicher Menschen mit dem gleichen Ziel ein unvergessliches Erlebnis zu geniessen. Die Kombination mit dem Schiff und die anschliessenden Tage in Svolvaer-Lo

Weiterlesen

03.05.2018

Alle Berichte durchsuchen

Haben Sie eine Frage?

«Grüezi!»

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren
Ulla_Mengel

Ulla Mengel

office@kobler-partner.ch