Weissmies

Kurs ABC für Höhenbergsteiger vom 26.6.2020

Das ABC entpuppte sich als A T H L E T

Bericht von Peter Lanz, 29.06.2020

A: Ausrüstung

T: Trainingslehre

H: Höhenmedizin

L: Leistungstest

E: Ernährung

T: Trainingsplanung individuell

In der Swiss Sportclinic (SSC) in Bern und bei Bächli Bergsport wurden uns von

Claudia Mali Sportwissenschaftlerin und Leiterin Abteilung Sportwissenschaften der SSC

Dr. med. Urs Hefti Gebirgs- und Höhenmediziner und Mitglied der SGGM

Marco Bullegas Stv. Filialleiter Bächli Bergsport Bern

sowie von Ruedi Kellerhals Bergführer und Mitinhaber von K&P

viel Wissen bezüglich der oben erwähnten Themen auf eine einfache und verständliche Weise vermittelt.

Während den Vorträgen konnten wir unsere individuellen Anliegen und Fragen einbringen. So entstanden sehr interessante Diskussionen und das vermittelte Wissen erhielt einen direkten Bezug zur Praxis.

Jeder von uns vier Teilnehmern absolvierte einen Leistungstest (Spiroergometrie) bei dem jeder, auch der Best-Trainierte, an seine Leistungsgrenze gebracht wurde. Claudia Mali hat die Tests ausgewertet und anschliessend mit jedem einzelnen die Resultate besprochen. Dabei wurden uns unsere aktuellen Trainingswerte aufgezeigt und wir erhielten wertvolle Tipps wie wir unser Training besser und effizienter gestalten können.

Der gesamte Kurs gab uns viele Anregungen aber auch Einblicke in das was uns in grösserer Höhe erwartet und wie wir uns vorgängig auf die dort herrschenden Bedingungen und Herausforderungen vorbereiten können.

Allen die mit dem Gedanken spielen einmal ein Trekking oder eine Expedition in grössere Höhen zu unternehmen, kann ich diesen Kurs wärmstens empfehlen!