ANGEBOTE

Seit mehr als 30 Jahren sind wir als Kobler & Partner Die Bergführer mit Gästen auf allen sieben Kontinenten dieser Erde unterwegs. Der direkte Blick in die blauen Fjorde, die dünne Luft auf achttausend Metern, die Abgeschiedenheit der Antarktis, der Ausblick von unzähligen Gipfeln auf das Kaleidoskop der Alpen sind für uns unvergessliche Augenblicke, welche uns immer wieder faszinieren. Wir wollen unseren Gästen Erfahrungen weitergeben und gemeinsam neue Welten entdecken.

Expeditionen

Expeditionen führen weltweit in entlegene Gebiete und Gebirge ausserhalb der Zivilisation. Anfahrts- und Anmarschwege können lang sein, somit beansprucht eine Expedition mehrere Wochen bis Monate. Die Besteigungen können leicht, aber auch sehr anspruchsvoll sein und führen vielfach in grosse Höhen. Somit werden Basislager sowie Hochlager in Zelten nötig und das persönliche Engagement ist ein wichtiger Bestandteil.

Skitouren

Der Schneesportler bewegt sich auf Ski, Schneeschuhen oder Snowboard durch die Alpen und lohnende Regionen und Gebirge der Welt. Ziel ist es, die Gipfel aus eigener Kraft zu besteigen, um dann unberührte Schneehänge weitab von touristischen Regionen zu befahren. Das Angebot umfasst eintägige bis mehrwöchige Reisen/Touren.

Bergsteigen

Die klassische Form des Bergsports, die vorwiegend im Alpenraum in Europa betrieben wird. Somit sind Anfahrt, Hüttenaufstiege und Gipfelbesteigungen in kurzer Zeit möglich. Bergsteigen findet auf nicht markierten Routen statt und umfasst die Begehung von Fels, Firn und Eis in alpiner bis hochalpiner Umgebung. Das erklärte Ziel beim Bergsteigen ist es, einen Gipfel zu besteigen.

Trekking

Trekkings führen in Regionen, die gut zu Fuss zu durchwandern und zu erkunden sind. Tagesetappen können auch mal länger sein und man übernachtet in Lodges oder auch in Zelten. Transporte und das Kochen werden von unseren Mitarbeitern vor Ort übernommen, damit der Trekker die Region unbelastet und in allen Facetten geniessen kann.

 

Plaisi®

Bei Plaisir®eisen stehen nicht die sportlichen Herausforderungen im Vordergrund, sondern das gesamtheitliche Erlebnis. Eine Plaisi®eise soll möglichst viele Aspekte einer Region beleuchten, nicht zuletzt die kulinarischen. Übernachtungen werden, wenn immer möglich, in schönen lokalen Hotels angeboten. Die Marschzeiten sowie das Gewicht des Rucksacks werden bewusst tief gehalten oder dem Niveau der Gruppe angepasst, damit der Genuss nicht zu kurz kommt.

Ausbildung

Der Einstieg zum Aufstieg. In ein- bis mehrtägigen Kursen und Touren lernen Sie die faszinierende Welt der Berge kennen. Theoretische sowie praktische Elemente werden in diesen Kursen niveaugerecht methodisch und didaktisch abgestimmt, damit die gesetzten Kursziele für alle erreicht werden können.

 

Kontakt Drucken
Subscribe To Our Newsletter

Subscribe To Our Newsletter

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.

You have Successfully Subscribed!